Interview mit der Rockband ToJa

Interview mit der Rockband ToJa
(Thomas Rinn/ Vocals, Jan Thielking/ Guitar, Tim Dierks/ neu: Sven Antoni/ Drums, Oliver Dietz/ Bass, Bernd Pezalla/ Guitar, Martin Sulger/ Keyboards)

geführt von Petra M. Jansen

Tommy, wir sind heute Abend hier bei den Hard`n Heavy Freunden in Offenbach-Bieber auf einem Live-Konzert von Euch und ihr habt echt die Bude gerockt. Wie definierst du eure Musik?

  Es gab einmal ein Review aus Italien und die steckten uns damals in die Schublade „unbekannt“. Wir bedienen viele Genres und deshalb ist es schwierig uns irgendwo einzuordnen, aber ich würde sagen, heftiger, melodischer Hardrock. Wichtig für uns ist die Melodie und auch immer mal wieder ein Gag auf der Bühne, wie z.B. heute der Teufel. Wir wollen die Musik machen, die uns Spaß macht und das ist harter melodischer Rock, wie wir ihn eben gespielt haben.

Seit wann gibt es die Band ToJa und wie kommt es nun zu diesem – ich nenne es mal – Neustart, auch unter einem neuen Label seit 2013? Sag mir ein bisschen über die Geschichte und die Entwicklung der Band, Tommy.

  1997 haben Jan und ich uns zusammen gerauft und was sich damals als Studioprojekt entwickelte, wurde nach und nach zu einer kompletten Band. Wir waren beruflich alle sehr eingespannt, wollten uns aber nicht ganz von der Musik verabschieden. Continue reading

FacebookLinkedInTwitterXINGEmpfehlen