FullMetal Festival Osthessen 2014

FullMetal Festival Osthessen 2014, Interview mit Andreas Pfeiffer

von Petra M. Jansen

Andreas, wir sind heute beim 3. FullMetal Festival Osthessen in Niederjossa. Ist das dein erster Job als Veranstalter in dieser Richtung?
   Oh nein, Petra. Wir machen das als Verein eigenständig seit 2007 und wir sind ein gemeinnütziger Verein für „Musik und Kulturarbeit in Hessen“.

Wie kamst du auf diese Idee?
   Wir veranstalten seit 2004 Metal-Konzerte, früher hieß das Ganze „Metalfest“. Diesen Namen hat sich allerdings das „METALFEST“ schützen lassen und somit mussten wir unsere Veranstaltung umbenennen.

Was ist deine Intention? Tust du das, um den HEAVY METAL zu supporten und welcher Gedanken steht dahinter?
   Wir lieben alle miteinander die Musik, also grundsätzlich diese Art der Musik, nämlich Heavy Metal. Dieses hier, das FullMetal Osthessen ist das Größte Event von Crossmusic. Petra, wir sind auch vile Christen im Verein, der über die Musik und auch den anhängenden, stattfindenden Rock-Gottesdienst die Leute ungezwungen zum Nachdenken bringen will. Als Christen zeigen wir unsere Musikbegeisterung, wir feiern und trinken auch mal gerne das eine oder andere Bier zusammen. Damit drücken wir aus, dass das eine das andere nicht ausschließt und wir wollen somit auch den Vorurteilen entgegenwirken.

Lohnt sich der Aufwand und rechnet sich das?
   Unser Verein ist ja gemeinnützig, nicht kommerziell und wir kämpfen immer mit der Finanzierung dieses FullMetal Festivals. Also finanziell lohnt es sich nicht, aber man lernt immer wieder sehr nette Leute kennen und kann den Bands Auftrittsmöglichkeiten geben. DAS ist der Gewinn einer solchen Veranstaltung. Die Musik ist eine große Gemeinschaft, gerade die Metal-Musik, aber das weißt du ja.

Sag uns ein bisschen über deine Festivalerfahrung und was hast du alles gemacht hast bisher.
   Die Erfahrung ist gewachsen mit der Zeit. Wir haben ganz klein angefangen und die Idee hat sich dann immer weiter fortgesetzt. Geplant ist ein 4. Festival – wir haben eventuell das erste Wochenende im März ins Auge gefasst. Es variiert eventuell, aber auf jeden Fall möchten wir den Zeitraum Anfang März beibehalten.

Machst du das Booking alleine?
   Nun, wir sprechen gemeinsam darüber, wählen aus und entscheiden dann im Team. Aber das Booking und den dazugehörigen Vertrag, das mache ich ganz alleine.

Wer steht nun also genau als Veranstalter hinter dem FullMetal Festival Osthessen?FullMetal Festival Osthessen 2014
   Der Verein „Cross Music“, den es seit 2007 gibt. Er besteht derzeit aus 15 Mitgliedern – selbstverständlich sind wir jederzeit offen für mehr. Ihr findet uns unter www.crossmusic.de oder www.fullmetal-osthessen.de

Wie war die Akquise von Sponsoren? Ich kann mir denken, dass es nicht ganz einfach war.
   Da hast Du Recht, das Sponsoring war und ist ganz schön schwierig und dabei sprechen wir hier von sehr kleinen Beträgen, wenn man sich das mal vor Augen hält. Ja, es war sehr schwierig, leider…
Radio BOB hat uns präsentiert und ist eine klasse Platform, weil deren Musik auch die unsere ist. Wir erreichen hier mit Werbung eine größere Ebene und die Zusammenarbeit war super, das muss ich mal erwähnen.

Wie ist oder war die Resonanz auf die Festivals und wie wurde das hier in der kleinen Gemeinde Niederjossa aufgenommen?
   Wir sind mit HEAVY METAL sehr gut angekommen und nachdem immer alles "ruhig" und ordentlich verlief, haben wir auch große Komplimente und Unterstützung bekommen, das freut uns natürlich sehr. Wir fahren immer ein Joint Venture: gestern war ein Coverband-Rockabend, heute gibt es das FullMetal- es ist eine Mischkalkulation.

Andreas, nun noch eine Botschaft, die ihr vermitteln wollt?!
   Leute, besucht auch kleine Konzerte, nicht nur die großen Festivals! Und würdigt das Ehrenamt, das viele Veranstalter an den Tag legen, es steckt viel Arbeit drin. Und… viele Bands sollten die Nase nicht so hoch tragen. Wir könnten uns vorstellen, viel mehr Bands vorzustellen und spielen zu lassen, aber sie sind oft viel zu teuer. Gegebenenfalls ein wenig günstiger werden, um der Sache Musik zu dienen, also nicht immer auf so einem hohem Ross sitzen! Das wäre meine Botschaft und meine Bitte.

Vielen Dank für dieses Interview, Andreas. Ich freue mich auf die kommenden FullMetal Festivals und wünsche weiterhin viel Erfolg.
   Vielen Dank Dir, Petra. Sei willkommen.

© Petra M. Jansen

www.tool4spirit.de

Anmerkung der Redaktion:
Bands, die auf dem FullMetal Osthessen Festival 2014 aufgetreten sind:
Straight from Hell, Mesmerized, Thornbridge, ORDEN OGAN, GUN BARREL, PALACE
Stimmung: großartig. Besucherzahl: könnte noch besser werden. Eintrittspreis, sowie Essens-und Getränkepreise: absolut zivil.  Empfehlung: sehr gut!

Link Homepage: http://fullmetal-osthessen.de/
Link Cross Music: http://crossmusic.de/
Link Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/232125493533192/?ref=ts&fref=ts
Link Facebook Seite: https://www.facebook.com/FullMetalOsthessen?ref=ts&fref=ts

FacebookLinkedInTwitterXINGEmpfehlen