Vita Axel Schlesier

Axel Schlesier

Axel Schlesier ist Fotograf, Filmemacher und Grafikdesigner. Seit seinem Geburtsjahr 1954 lebt er (mit einigen Unterbrechungen) in Landshut an der Isar, Niederbayern.
Nach einem abgebrochenen Pädagogikstudium an der  Universität Regensburg besuchte er von 1976-78 die Bayerische Staatslehranstalt für Photographie (heute: Hochschule München, Fakultät für Design + Fotodesign) und absolvierte eine Ausbildung zum professionellen Fotografen. Es folgten einige Jahre Tätigkeit als Kameraassistent beim Bayerischen Fernsehen sowie als freiberuflicher Werbe- und Architektur-Fotograf, bevor er sich 1982 mit einem eigenen Foto-Studio in Landshut niederließ. Die Arbeitsthemen umfassten in erster Linie Portraitfotografie, sowie Werbe-, Produkt- und Industriefotografie für ansässige Firmen.

Seine künstlerische Ader fand Ausdruck in zahlreichen fotografischen und grafischen Arbeiten, die als Buchtitel, Kalender, Logoentwürfe, Prospekte, usw. zur Publikation kamen. Mit Beginn der Digitalisierung in den 1990er Jahren bezog er Entwurf, Strukturierung und Ausgestaltung von Web-Sites in sein Tätigkeitsfeld mit ein.
Zusammen mit Freunden rekrutierte sich daneben eine Filmproduktionsfirma, die TV-Produktionen für das Bayerische Fernsehen („Lebenslinien“) und Industriefilme für Gewerbekunden (WWK Versicherung, Airport München, Best Western Hotels) realisierte.
2009 gründete er zusammen mit Dr. Klaus Lange und Pierre Mathias den Literaturverlag Kwalae, aus dem 2012 die Firma tool4spirit hervorging.

Axel Schlesier engagiert sich heute neben seiner Tätigkeit als Berufsfotograf auch als Dozent in der Erwachsenenbildung (Fortbildung in VHS, Fachschulen). Bei tool4spirit bzw. bei der Tochterfirma tool4image betreut er strukturell aber auch im praktischen Einsatz die Filmproduktionen, kümmert sich um Inhalte und Präsentation der Blogseite, und berät die Unternehmen bei strategischen Werbekonzepten.

> Wir!

FacebookLinkedInTwitterXINGEmpfehlen