Interview mit der Hard-Glam-/Heavy-Rock Band STRANGELET

Interview mit der Hard-Glam-/Heavy-Rock Band STRANGELET (Stefan Zörner/ Vocals, Tobias Eurich/ all Guitars, Jonas Kümmerle/ Keys, Producer, Jessica Stuart/ Drums, Finn Janetzy/ Bass),
geführt von Petra M. Jansen

Hallo, Jonas! Schön, heute mit dir zu sprechen. Seit dem 12.12.2014 ist euer neues Album „First Bite“ im Handel und das hat voll reingehauen. War die musikalische Richtung von Anfang an klar?

   Hallo, Petra! Ja, ich freu mich auch. Von Anfang an kann man nicht sagen. In dieser Besetzung spielen wir seit 2012. Da war uns schon klar, dass es etwas eher 70er/80er Angehauchtes, etwas Rockiges werden sollte, aber die Findungsphase hat dann noch fast zwei Jahre gedauert, bis die Songs – die jetzt auch auf dem Album vorhanden sind – und der Sound standen.

Was unterscheidet STRANGELET von den vielen anderen Hardrock Bands? Ihr tretet ja sehr präsent und selbstbewusst auf. Continue reading

FacebookLinkedInTwitterXINGEmpfehlen

Interview mit AXXIS

   Interview mit AXXIS (Bernhard Weiss/ Vocals, Producer, Songwriter, Marco Wriedt/ Guitar, Harry Oellers/ Keyboard, Producer, Songwriter, Dirk Brand/ Drums, Rob Schomaker/ Bass ), geführt von Petra M. Jansen

Bernhard, es gibt AXXIS nun seit 1988. Das ist eine lange Zeit und es steckt viel Arbeit und Kontinuität dahinter. Wo steht Ihr derzeit und wie zufrieden bist du rückblickend?

   Rückblickend sind wir sehr zufrieden. Wir sind seit vielen Jahren erfolgreich in der Szene, geben Interviews, stehen auf der Bühne und sind ganz einfach stolz auf das, was wir bis jetzt erreicht haben. Zuerst dachten wir an einen kurzen Einstieg und dass wir erfolgreich durch alle Höhen und Tiefen gehen, das hätten wir damals nicht geglaubt. Wir haben einfach Lust zu spielen – egal, ob vor nur zwei Leuten oder vor 80.000 – solange es uns Spaß macht, wird die Band weiter bestehen bleiben.

Eurer erstes Album „Kingdom Of The Night“ ging gleich mit über 100.000 Verkäufen sehr erfolgreich an den Start, wurde in den USA, Asien, Europa, Kanada und Australien veröffentlicht. Ihr hattet sehr große Erfolge mit den beiden Alben danach und die Band hat eines davon in den USA produziert. Warum dort? Continue reading

Interview mit VERTICAL BLINDS

  Interview mit VERTICAL BLINDS, Hardrock aus Kiel (Daniela Surberg/ Vocals, Sven Kollmann/ Rhythmus Guitar, Nils Hinz/ Lead Guitar, Thorsten Thrunke/ Drums, Björn Helmutson/ Bass, Frank Fasold/ Keyboards), geführt von Petra M. Jansen

VERTICAL BLINDS gibt es jetzt wie lange? Ihr hattet ja einige straffe Besetzungswechsel in den vergangenen Monaten. Ist die Band jetzt so aufgestellt, wie ihr es euch vorgestellt habt?

   „Vertical Blinds“ gibt es jetzt seit 2007, wir hatten 2013 einen Besetzungswechsel, daher auch das eine Jahr Pause in 2012. Die Gitarren sind jetzt druckvoll und so wie es jetzt ist, ist es prima. Auch durch Sven und durch das, was er mit einbringt. Das sind nicht nur die typischen 80er, er unterstützt die Melodien. Wir sind jetzt zweistimmig und er bringt z.B. eine komplette Melodie mit so viel Gefühl mit rein, die die Gesangsstimme trägt. Einfach wunderbar.

Carola, deine Stimme ist herausragend. Hast du eine klassische Gesangsausbildung genießen dürfen?

   Ich war zweieinhalb Jahren an der Oper Kiel und habe bei Tibor Thodt, einem russischen Gesangslehrer und bei Marybeth Arms, einer Engländerin, die an der Oper Gesang unterrichtet, gelernt. Ja, das stimmt also.

VERTICAL BLINDS sind eine spielstarke Live-Band, davon durfte ich mich einige Male selbst überzeugen. In der norddeutschen Region zählt die Band zu den Spitzenreitern. Was sind nun eure Ziele? Continue reading