Interview mit Oliver Klump – MINOTAURUS

Interview mit MINOTAURUS – Oliver Klump
(Oliver Klump/lead vocals, Julia Hofmeister/ lead and backing vocals, Reiner Zumkeller/ guitar and backing vocals, Jürgen Hermann/ guitar, Richard Kinzel/ bass, Andreas Finger/ drums)

geführt von Petra M. Jansen

Olli, MINOTAURUS ist seit Bestehen der Band keinen einfachen Weg gegangen. Seit wann gibt es euch? Liege ich mit 1997 richtig?

   Nein, uns gibt es seit 1994 und wir haben nächstes Jahr 20jähriges Band-Jubiläum. Darauf sind wir sehr stolz, zumal wir keine wirklich massentaugliche Musik machen.

Ich erinnere mich an „Lonely Draft“ als wir uns 2009 kennengelernt haben. Das war ein Konzeptalbum, irgendwo angesiedelt zwischen Folk und Metal. Keltisch angehauchter melodischer Folk Metal? Welche musikalischen Richtungen hat MINOTAURUS im Laufe der Jahre durchlaufen?

   Da liegst du gar nicht so verkehrt, Petra, wir spielen mittelalterlich angehauchten Metal und haben Einflüsse aus den keltischen und den mittelalterlichen Melodien, aber nur einen Hauch. Auch Fantasy ist dabei, das war unser Konzept von Anfang an, auch wenn unser Name das nicht unbedingt verrät, der kommt nämlich aus der griechischen Mythologie. Welche Richtungen…hm, wir wollen nie den Pfad des Metal verlassen oder unseren keltischen Touch verlieren, auch wenn man uns das ankreidet, aber genau das ist es, was unsere Musik ausmacht. Dabei verfeinern wir immer unseren Stil. Continue reading

FacebookLinkedInTwitterXINGEmpfehlen