Heavy Metal

Heavy Metal

Interview mit Petra M.Jansen
Petra M.Jansen
Ist Heavy Metal für dich persönlich Ausdruck einer gewissen Revolte oder nicht?

   Für mich ist Heavy Metal die vollkommenste Bescherung in seiner besten Form, ein Lebensgefühl, eine gemeinsame Weltsprache derer, die abseits von mainstream und Einheitskacke durchs Leben gehen. Die Metal Bewegung ist nach außen recht isoliert, eine Akzeptanz in der Szene wird durch Wissen erlangt. „Trueness“ will verdient werden und wird durch Styling und Kleidung unterstrichen. Reiner Kommerz wird verpönt, die Jugendkultur ist für den wahren Metaller ein Ort der Rebellion und Auflehnung als Generationskonflikt. In der Tat etabliert sich die Metal Szene durch ihre Ablehnung der Gesellschaft ihnen gegenüber. Ich bin in der Metal Szene zu Hause seit ihrem Beginn, als etwa ´69 Black Sabbath die ersten Alben verkaufte und die Hard Rock Musik noch einen Tick härter wurde. Continue reading

FacebookLinkedInTwitterXINGEmpfehlen